ISO 45001
Arbeitsschutz

Die NEUE international anerkannte Norm

ISO 45001- Arbeitsschutz

ISO 45001 ersetzt die britische Norm 18001. Die Arbeitsschutznorm bietet einen Rahmen für die Verwaltung der Gesundheits- und Sicherheitsverantwortung und wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aller Mitarbeiter aus.

Was ist ISO 45001?

Mit ISO 45001 können Unternehmen ihre eigenen Gesundheits- und Sicherheitsrisiken und -leistungen verwalten und verbessern.

Dieses Arbeitsschutzmanagementsystem umfasst zentrale Organisationsprozesse und bietet der Geschäftsleitung die Möglichkeit, sich stärker einzubringen. Es wird auch die Notwendigkeit einer Beteiligung der Arbeitnehmer am Funktionieren eines Arbeitsschutzmanagementsystems hervorgehoben.

Was sind die wichtigsten Vorteile für Ihr Unternehmen?

ISO 45001 stellt sicher, dass Ihr Unternehmen über ein Managementsystem verfügt, um die Gesundheits- und Sicherheitsrisiken am Arbeitsplatz zu verringern. So werden Mitarbeiter vor potenziellen Schäden geschützt und gleichzeitig die Rentabilität gesteigert. Weitere Vorteile von ISO 45001 sind:

  • Reduzierte Gesamtkosten von Vorfällen.
  • Reduziertes Ausfallrisiko und die Kosten für Betriebsstörungen.
  • Reduzierte Kosten für Versicherungsprämien.
  • Reduzierte Abwesenheiten und Fluktuationsrate von Mitarbeitern.
  • Verbesserte Fähigkeit, auf gesetzliche und Compliance-Anforderungen zu reagieren.
  • Anerkennung für das Erreichen eines internationalen Benchmarks.

ISO 45001ISO 45001

Wie kann IMSM meinem Unternehmen helfen, die ISO 45001-Zertifizierung zu erhalten?

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um den effektivsten Weg zur Implementierung von ISO 45001 in Ihrem Unternehmen zu finden. Dies kann Präsentationen für Ihr Senior-Team, Schulungen und Unterstützung bei der Erstellung von Richtlinien und Handbüchern umfassen.

Wie erhält mein Unternehmen die ISO 45001-Zertifizierung?

Oft beginnen Unternehmen mit ISO 9001. Dabei werden Qualitätsmanagementverfahren als Grundgerüst eingeführt, die mit der ISO 45001 um Gesundheit und Sicherheit erweitert und weiterentwickelt werden können und so die Implementierung eines Arbeitssicherheits-managementsystems erheblich erleichtern kann.

Der Zertifizierungsprozess ist der ISO 9001 sehr ähnlich und basiert auf den folgenden Prinzipien:

Sagen Sie, was Sie tun“ – dokumentieren Sie die täglichen Betriebsverfahren und -systeme.

Tun Sie, was Sie sagen“ – Arbeiten Sie in Übereinstimmung mit diesen Verfahren und Systemen.

„Beweisen Sie es!“ – mit einem Zertifizierungsaudit, das anhand von Aufzeichnungen bestätigt, dass die Verfahren und Systeme den Anforderungen von ISO 45001 entsprechen und gemäß der Norm betrieben werden.

Durch die Zertifizierung zeigen Sie , dass Ihr Unternehmen diese Grundsätze verinnerlicht hat.

Mit einem Festpreis und einem flexiblen Ansatz konzentrieren sich unsere Auditoren darauf, dass Normen in Ihrem Unternehmen wirksam funktionieren.

Machen Sie den nächsten Schritt und treffen Sie sich mit einem unserer erfahrenen Vertriebsleiter aus Ihrer Region, um eine unverbindliche Beratung zu  den Arbeitssicherheitsanforderungen Ihres Unternehmens zu erhalten.

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Kontaktieren Sie uns

Für ein kostenloses Angebot oder einen kostenlosen Besuch bei Ihnen vor Ort.

IMSM GmbH

Fritz-Vomfelde-Straße 34

40547 Düsseldorf

Anrufe aus Deutschland: 0800-808 38 08

Ja, bitte senden Sie mir den kostenlosen IMSM-Newsletter per E-Mail


Klicken Sie bitte hier, um unsere Datenschutz-Bestimmungen zu lesen.
* Pflichtfelder
ISO Consultants