ISO 27001
Informations- und Datensicherheit

ISO 27001 minimiert Informationssicherheitsrisiken

ISO 27001 – Informations- und Datensicherheit

Daten sind eines der wertvollsten Vermögenswerte, über die ein Unternehmen heute verfügt. Aufgrund unserer Abhängigkeit von Informationssystemen und -diensten sind Unternehmen anfälliger für Sicherheitsbedrohungen als je zuvor. Die Sicherheit Ihrer Daten – ob Kunden-, Mitarbeiter- oder Lieferantendaten – ist in den meisten Unternehmen von entscheidender Bedeutung, insbesondere in Unternehmen, die mit sensiblen Daten arbeiten. Datensicherheit ist auch ein heißes Thema in den Medien, daher schützt ISO 27001 Ihr Unternehmen nicht nur vor Hackern, sondern bewahrt auch Ihr Ansehen gegenüber Mitbewerbern, Lieferanten und Kunden.

Was ist ISO 27001?

ISO 27001 legt die Anforderungen an Informationssicherheits-Managementsysteme fest. Sie ist Teil der ISO 27000-Normenfamilie in Bezug auf Informations- und Cybersicherheit und bietet Eine umfassende Reihe von Kontrollen, die auf bewährten Verfahren für die Informationssicherheit basieren.

Ähnlich wie die anderen Managementnormen eignet sie sich für Unternehmen jeder Größe. 70% der kleinen Unternehmen glauben, dass sie kein Ziel für Datendiebstahl oder -missbrauch sind. Es wäre ein Problem für größere Unternehmen oder nur für diejenigen im Finanzsektor – dies entpricht einfach nicht den Fakten.

Jedes Unternehmen, das Daten über Einzelpersonen oder Unternehmen hält, kann ein Ziel für Betrug, Diebstahl, Missbrauch oder Missbrauch sein, was zu einem dauerhaften Reputationsverlust führt. Wenn festgestellt wird, dass die Systeme eines Unternehmens die Datensicherheit fahrlässig behandeln, kann dies zu einer strafrechtlichen Verfolgung führen.

Jedes Unternehmen ist der Ansicht, dass es eine Versicherung zur Deckung von Eventualitäten wie Betrug und Diebstahl hat, erkennt jedoch nicht, dass es auch eine Sorgfaltspflicht schuldet, die bei Nichtausübung dazu führen kann, dass ein Versicherungsanspruch abgelehnt wird.

Wie hilft ISO 27001 meinem Unternehmen?

Auf der einfachsten Ebene gibt sie Ihren Kunden und Lieferanten das Vertrauen, Ihrem Unternehmen die sichere Aufbewahrung ihrer Daten anzuvertrauen. Sie zeigt die Sorgfaltspflicht von Unternehmen und die Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Anforderungen in Bezug auf Datensicherheit, Datenschutz und IT-Governance.

So wie bei anderen Managementnormen ist ISO 27001 keine einmalige Übung. Regelmäßige Audits stellen sicher, dass Ihr Unternehmen seinen Verpflichtungen in Bezug auf die Datensicherheit kontinuierlich nachkommt und Ihre Mitarbeiter sich auf die Wichtigkeit der Einhaltung von Datenschutzrichtlinien konzentrieren.

ISO 27001 hilft Unternehmen dabei, Datensicherheit ernst zu nehmen und Systeme und Prozesse einzurichten, um so das Risiko von Sicherheitsverletzungen oder Datenmissbrauch zu vermeiden unabhängig davon, ob es sich um Bankkontodaten, Personalakten, Kennwörter oder vertrauliche Kundeninformationen handelt.

ISO27001 IMSMISO27001 IMSMISO27001 IMSMISO27001 IMSM

Warum brauche ich eine Zertifizierung?

Unabhängige Audits sind ein wichtiger Bestandteil des ISO-Konzepts, da sie dem Prozess Objektivität und Glaubwürdigkeit verleihen. Selbstregulierung ist entscheidend für den anhaltenden Erfolg einer ISO, aber es ist ein unabhängiges Audit, das ohne Zweifel beweist, dass sie ISO-Norm in Ihrem Unternehmen ordnungsgemäß verankert ist.

Wie erhält mein Unternehmen die ISO 27001-Zertifizierung?

Die meisten Unternehmen beginnen ihre ISO-Reise mit 9001, da hierdurch Qualitätsmanagementsysteme und -prozesse eingerichtet werden, die unter Einbeziehung der Datensicherheit oder anderer Normen weiterentwickelt werden können.

kann IMSM meinem Unternehmen helfen, die ISO 27001-Zertifizierung zu erhalten?

Unsere erfahrenen Auditoren arbeiten mit den Systemen und Prozessen in Ihrem Unternehmen, um sicherzustellen, dass die Implementierung von ISO 27001 wirklich zu der Art und Weise passt, wie Ihr Unternehmen seine Daten verwendet. Mit einem Festpreis und einem flexiblen Ansatz konzentrieren sich unsere Auditoren darauf, dass Normen in Ihrem Unternehmen wirksam funktionieren.

Der Zertifizierungsprozess ist der ISO 9001 sehr ähnlich und basiert auf den folgenden Prinzipien:

Sagen Sie, was Sie tun” – dokumentieren Sie die täglichen Betriebsverfahren und -systeme.
Tun Sie, was Sie sagen” – Arbeiten Sie in Übereinstimmung mit diesen Verfahren und Systemen.
Beweisen Sie es” – mit einem Zertifizierungsaudit, das anhand von Aufzeichnungen bestätigt, dass die Verfahren und Systeme den Anforderungen von ISO 27001 entsprechen und gemäß der Norm betrieben werden.

Durch die Zertifizierung zeigen Sie , dass Ihr Unternehmen diese Grundsätze verinnerlicht hat.

Kontaktieren Sie uns

Für ein kostenloses Angebot oder einen kostenlosen Besuch bei Ihnen vor Ort.

IMSM GmbH

Fritz-Vomfelde-Straße 34

40547 Düsseldorf

Anrufe aus Deutschland: 0800-808 38 08

Ja, bitte senden Sie mir den kostenlosen IMSM-Newsletter per E-Mail


Klicken Sie bitte hier, um unsere Datenschutz-Bestimmungen zu lesen.
* Pflichtfelder
ISO Consultants